Bereits seit einigen Wochen liest man in der Presse, dass die anstehende Beitragserhöhung zum 1.1.2017 besonders heftig wird. Von 12 % mehr, mitunter dem Doppelten, war die Rede.

Selbst wenn es nicht überall so drastisch wird: Wenn Sie in diesen Tagen eine Beitragserhöhung erhalten, haben Sie bis 31.12. ein außerordentliches Kündigungsrecht. Bis spätestens dahin müssten Sie dann auch eine neue Krankenversicherung besitzen (und belegen können), damit Ihre Kündigung wirksam werden kann. Und schließlich wollen Sie auch Ihren Versicherungsschutz behalten.

Lassen Sie mich prüfen, ob in Ihrem Fall ein Wechsel des Versicherers sinnvoll ist. Gegebenenfalls kann ich Ihnen auch Tipps zur Umgestaltung geben.

Wenn Sie die besonderen Gründe der Beitragsanpassung interessieren, hier noch Hinweise dazu:

Eine der Einkunftsquellen einer Krankenversicherungsgesellschaft sind Überschüsse durch Zinseinnahmen. Diese Quelle ist auch bei der Beitragskalkulation mit eingerechnet. Da die Versicherer erhebliche Rückstellungen bilden, wie z.B. Alterungsrückstellungen, ist auch das Kapital da, um Zinsen zu erwirtschaften. Jedoch ermöglicht der Geldmarkt kaum noch Zinsgewinne. Durch staatliche Eingriffe mit dem Ziel des Nullzinses hat sich das noch verschärft.

Daher müssen die Beiträge selbst dann steigen, wenn nicht mehr Kosten entstehen, als kalkuliert. Das kommt aber in gewissem Umfang noch dazu.

Trotzdem rechne ich damit, dass einige Versicherer besser mit dieser Problematik zurechtkommen, als Andere. Aus manchen Ankündigungen lässt sich das auch schon erkennen.

Es kann sich also sehr wohl lohnen, sich nochmal umzuschauen. Natürlich hängt das auch davon ab, wie lange Sie schon bei Ihrem Versicherer sind, und ob Sie gesund sind.

Ich helfe Ihnen gerne, die gesamte Thematik einzuschätzen. Machen Sie jetzt Ihre Anfrage, oder rufen Sie mich gleich direkt an.

Horst Michael Rischer
PKV-Spezialist seit rund 30 Jahren

0711 280 528 90
m-rischer@pkv-netz.com

Lassen Sie mich prüfen, ob in Ihrem Fall ein Wechsel des Versicherers sinnvoll ist.

Fordern Sie jetzt Ihren persönlichen Vergleich an - GRATIS

Hier Klicken